Ausgewählten Text über Tastendruck googeln

von Martin Fischer am 26.10.10 16:25 in Text

googleSelection.jsx

Link zur Ursprungsdiskussion im Forum

Das Skript googleSelection.jsx recherchiert den in InDesign ausgewählten Text nach Auslösung über die Skriptpalette oder Kurztaste über den Standardbrowser in Google.


Ist im ausgewählten Text ein Hyperlink enthalten, bricht das Skript mit einem Hinweis ab.

Sonderzeichen werden u.U. nicht als Zeichen, sondern als hexadezimaler Unicodewert in spitzen Klammern übergeben (Beispiel: 'Naz<014D>raîos').

Dieses Skript gibt es auch noch in einer Version für das Kontextmenü: googleSelection_context.jsx .





Skript ist lauffähig in:
InDesign Version CS3
InDesign Version CS4
InDesign Version CS5





Inhaltsverzeichnis











Powered by Movable Type 4.23-de